Handballaktionstag

Tag des Mädchenhandballs 2017
Gemeinsam mit dem HV Lüneburg fand am 27.Oktober 2017 an der Hermann- Löns- Schule in Lüneburg der vom Handballverband Niedersachsen (HVN) initiierte Tag des Mädchenhandballs statt.

An über 200 niedersächsischen Grundschulen wollten 18 000 Schülerinnen an diesem Tag Näheres über diese tolle Sportart erfahren und das Handballspielen erproben.

72 Mädchen der Hermann-Löns- Schule hatten sich zum Handballspielen gemeldet. Unter der Anleitung von Anne-Lore Fischer und Rika Spiller, Trainerinnen beim Handballverein Lüneburg , sammelten die Mädchen der 2-4 Klasse erste Erfahrungen mit dem Handball an verschiedenen Stationen oder Staffeln. In kleinen Jahrgangsturnieren wurde dann der Umgang mit dem Ball auf einem kleinen Spielfeld erprobt. Jeder durfte Spieler oder Torwart sein.

Alle Kinder hatten viel Spaß, waren begeistert dabei und fragen jetzt im Sportunterricht, ob sie wieder Handball spielen können.

Viele Mädchen haben ihr Talent für das Handballspielen gezeigt. Mit einem Gutschein haben sie die Gelegenheit an einem Trainingstag der Mädchen des HV Lüneburg teilzunehmen.

Am Ende des Tages waren nur glückliche Gesichter zu sehen. Stolz nahmen die Schülerinnen ihre Urkunden mit nach Hause.

2018 fand die Aktion als Tag des Jungenhandballs statt, 2019 wieder als Tag des Mädchenhandballs!

 

Anne-Lore Fischer

HV Lüneburg

Trainerin

Copyright 2020. Hermann-Löns-Schule Lüneburg